Funktionsstörungen-Analyse

Schiefe Zähne = kranker Körper?

 

Das Energiesystem des Menschen wird oftmals durch Zahnärzte beeinflusst. Jeder einzelne Zahn gehört zu einer entsprechenden Energiebahn, die den Körper durchzieht. Die Akupunkturlehre geht davon aus, dass es im Körper ein Netzwerk energetischer Strukturen (Meridiane) gibt. Nachgewiesenermaßen ist im Bereich der Zähne, der Kaumuskulatur, der kurzen Nackenmuskulatur und der Kiefergelenke eine vielfach höhere Rezeptorendichte (Nervendichte) vorhanden als im übrigen Organisimus.

Äußere Einflüsse, wie z.B. Füllungen, Kronen, Brücken und Prothesen können bei unsachgemäßer behandlung zu massiven Funktionsstörungen der Regelkreise führen. Dabei sind Hopf-, Hals-, Schulter- und Rückenschmerzen auch als Mirgräne häufige Symptome.

Das Kiefergelenk als Steuerungsorgan

Das Kiefergelenk spielt in diesen Regelkreisen eine sehr bedeutende Rolle. Es definiert zum einen die Lageposition des Unterkiefers zum Oberkiefer und realisiert außerdem die Bewegung des Unterkiefers. Dabei stellt es kein Gelenk im üblichen Sinne dar, sondern ein Steuerungsorgan, welches sämtliche Symptome im Körper positiv oder negativ beeinflussen kann.

Funktionelle Zusammenhänge

Wir wissen, dass das Kausystem mit der Wirbelsäule eine funktionelle Einheit bildet. Im Bereich der Halswirbelsäule (C1-C2) verlaufen Nerven u.a. zur Versorgung des Herz-Lungensystems, Teilen des Verdauungstraktes sowie des Urogenitalsystems. Kommt es also zu Veränderungen im Regelkreis, müssen sich andere Regelkreise neu anpasssen. Das kann zur Folge haben, dass eine Veränderung des Speichelflusses, bronchiales Abhusten und/oder erkältungsähnliches Nasenlaufen, Sehstörungen, diffuse Gelenkschmerzen am ganzen Körper auftreten können. Diese Aufzählungen zeigen deutlich, dass der Körper auch in der Zahnheilkunde als Ganzes betrachtet werden muss.

Fazit

Ein Fehlbiss (Dysfunktion) führt zumeist zu einer Veränderung der Kiefergelenkposition mit der möglichen Folge von Krankheitsbildern/Symptomen wie zuvor beschrieben. Es gilt also für (Zahn-)Ärzte, Störungen der Regelkreise zu finden und auszuschalten.

Ein Lächeln verbindet !

Kontakt

Praxis für Ästhetik & Naturheilkunde

Zahnarzt

Torsten Härtge

Celler Straße 32

38114 Braunschweig

Telefon 0531- 57 72 92