Amalgam – Alternative

Bereits der Veracht, dass Amalgam gesundheitsschädigend ist, hat uns 1993 dazu veranlasst, auf den Einsatz von Amalgam in unserer Praxis zu verzichten!

 

Deshalb behandeln wir kariöse Defekte vorzugsweise mit metallfreien Materialien wie Kunststoff oder Keramik – für die Gesundheit unbedenklich, langlebig und darüber hinaus ästhetisch ansprechend.

Bei einer Amalgam-Sanierung entfernen wir die alten Füllungen unter besonderen Schutzmaßnahmen auf schonenede Weise und ersetzen sie durch diese zeitgemäßen Materialen.

 

Besondere Leistungen unserer Praxis

  • Mehrfachschutz bei Amalgam-Entfernung

  • Empfehlung zur Quecksilberausleitung

Ein Lächeln verbindet !

Kontakt

Praxis für Ästhetik & Naturheilkunde

Zahnarzt

Torsten Härtge

Celler Straße 32

38114 Braunschweig

Telefon 0531- 57 72 92